BERABERCEGEMEINSAM: Mobilitätsprojekt für Azubis

Die berufliche Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund ist von besonderer Bedeutung für Berlin – der Stadt der Vielfalt. Mit Blick auf ihre Größe trifft dies insbesondere auf die türkische Community zu. Im Mobilitätsprojekt BERABERCEGEMEINSAM erhielten 30 Berliner Auszubildende aus gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen die Gelegenheit zu einem dreiwöchigen zusätzlichen Betriebspraktikum in der Türkei – in Izmir.

Ausgewählt wurden Jugendliche des zweiten bzw. dritten Ausbildungsjahres, die gute Leistungen gezeigt und ansonsten keine Möglichkeit für ein Auslandspraktikum hatten. Vor allem türkischstämmige Jugendliche waren angesprochen teilzunehmen.

Zu den Praktikumszielen gehörten die Verbesserung beruflicher und sozialer Fähigkeiten und Fertigkeiten, das Bekanntmachen mit anderen Arbeitstechniken, das Kennenlernen von Unternehmen sowie der Ausbildungs- und Arbeitssituation in einem anderen Land. Für die notwendigen Praktikumsbetriebe sorgten die türkischen Partner in hervorragender Weise, ebenso für Terminabsprachen vor Ort, die Unterstützung durch Bildungsverantwortliche und die Organisation eines begleitenden Sport- und Kulturprogramms.

Die Jugendlichen bewerteten das Auslandspraktikum als persönlichen und fachlichen Gewinn für ihre Lernmotivation und berufliche Perspektive. Es hat neue Erfahrungen gebracht und das interkulturelle Verständnis füreinander gestärkt. Und es hat die Chancen auf dem (europäischen) Arbeitsmarkt erhöht.

 „Manches hält dem technischen Standard in Deutschland nicht stand. Anderseits hat man mir neue oder andere Wege gezeigt, eine Reparatur vorzunehmen. Ein sorgsameres Umgehen mit Material und die knifflige Suche nach Lösungen gefällt mir sehr.”

Patrick K., Karosserie- und Fahrzeugmechaniker, 1. Lehrjahr

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Seite trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Zurück zur Projektübersicht

Projektdetails

Durchgeführt in:

Izmir / Türkei

Laufzeit:

2005 – 2007

Partner in Berlin:

publicata e.V.

Partner in der Türkei:

Verein für Tourismus, Jugend, gegenseitige Hilfe in Izmir/Görece

Ansprechperson:

Grazyna Wittgen
Tel. +49 (30) 809941-14

Geber:

Europäische Kommission – Leonardo da Vinci- Mobilität

Beraberce - Gemeinsam