Aktuelles

Die BGZ sucht ehrenamtliche Unterstützer für das Projekt ARRIVED – Ausbildungscoaching für Geflüchtete in Berlin

BGZ mit dem Projekt ARRIVED beim Welcome Day der Handwerkskammer
Anmeldung
Fotofreigabe

„Learning e-Mobility Plus“ als Good Practice im Journal der NA beim BIBB zum Thema „30 Jahre europäische Bildungskooperationen“ vorgestellt.

Auszeichnung für TIME: dem Projekt wurde das Label “Success Story” verliehen

Nachhaltiges Ergebnis des BGZ-Projekts TIME: das im Projekt entwickelte Programm wird ab 2018 als Weiterbildungsseminar für Mediatoren “UP-TIME” an der Hellenic Open University angeboten

Berufsausbilder können sich für den Erfahrungsaustausch nach Schweden jetzt anmelden

BGZ-ARRIVED und DIKH laden ein zum Erfahrungsaustausch „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“

Aktionsprogramm der Handwerkskammer Berlin: Azubi-Austausch nach Spanien im Bereich der Elektromobilität. Weitere Informationen und Anmeldeformular

Neues Erasmus+ Mobilitätsprojekt ARRIVED Mobil Schweden bewilligt

Die BGZ präsentiert einen neuen Flyer

BBH-Artikel berichtet über das BGZ-Projekt ARRIVED-Ausbildungscoaching für Geflüchtete in Berlin

15 Jahre BildungsaustauscheBBH berichtet über erfolgreiche BGZ-Projekte für das Berliner Handwerk

ARRIVED Mobil – Wirtschaftskammer Wien berichtet über Erfahrungsaustausch mit Berliner Berufsbildungsverantwortlichen
Link zum Artikel

Das BGZ-Projekt ARRIVED Ausbildungscoachings für Geflüchtete wird durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert.
Webseite und Flyer

Berlin-Brandenburgisches Handwerk berichtet über das Projekt Car2Lab
Telematik für Profis

Die ARRIVED Mobil Erfahrungsaustausche nach Wien und Barcelona sind abgeschlossen und waren ein voller Erfolg

BGZ startet ihr 4. Projekt im Berliner Schaufenster Elektromobilität: Car2Lab stärkt die Zusammenarbeit zwischen beruflicher Bildung und Hochschule im Bereich der Fahrzeugtelematik.

Internationale Abschlusskonferenz des Projekts TIME in Athen: “Intercultural Mediation in contemporary Europe: Challenges and possibilities”
Flyer und Programm

ARRIVED Mobil Erfahrungsaustausche nach Wien und Barcelona finden im November 2016 statt

Wien Informationsblatt und verbindliche Anmeldung

Zwei strategische Partnerschaften im Rahmen von Erasmus+ bewilligt: BGZ erhält Förderzusage für Car-2-Lab und GastroInklusiv.

Fachtagung unseres EU-Projekts „Learning e-Mobility Plus“
BGZ, Kfz-Innung Berlin und die HTW Berlin laden ein:
zum Round Table „Learning together in the technology of the future – electromobility”

Programm
Anmeldung

Start des Projekts ARRIVED Mobil im Rahmen von Erasmus+ Mobilität

Flüchtlinge ausbilden und beschäftigen
Einladung zur Informationsveranstaltung im Rahmen des Projekts Arrived – Willkommen im Berliner Handwerk am 12.05.2016, 18 bis 20h im BTZ der Handwerkskammer Berlin.

Weitere Informationen

Handwerk Mobil: Erfolgreiches Seminar zur Fachkräftesicherung in Wien – Berliner Handwerker tauschen sich aus mit österreichischen Kolleg/innen
weitere Informationen

Die Projekt-Website ARRIVED – Willkommen im Berliner Handwerk ist online!

Erster Newsletter des BGZ-Projekts TIME

„Sanfte Revolution“ – die Nachhaltigkeit der Ergebnisse von „Learning e-Mobility“
Newsletter der Berliner Agentur für Elektromobilität – November 2015 – Abschlussveranstaltung des Projekts am 28.10.15

Es bleibt spannend! Einladung zur Abschlusstagung des Projektes „Learning eMobility“
Am 28.10.2015 findet von 14 bis 19 Uhr im BTZ der Hwk Berlin die Abschlussveranstaltung unseres Verbundprojektes statt, das im Programm der Bundesregierung zu Schaufenstern der Elektromobilität durchgeführt wird.
Programm
Anmeldung hier

Unser Projekt „Learning e-Mobility Plus“ war eines der Good-Practice-Projekte auf der NA BIBB-Fachtagung „Neue Kompetenzen für neue Beschäftigungsmöglichkeiten“ am 21.September 2015. Mit dem Projekt zeigen wir Möglichkeiten auf, wie verstärkte Zusammenarbeit zwischen Bildung und der Arbeitswelt im Rahmen des Erasmus+ Programms gestaltet werden kann. Eine Online-Dokumentation der Konferenz ist bei der NA BIBB in Vorbereitung.

Großer Erfolg des BGZ-Projektes Global Fairness – Das globale Klassenzimmer als Best Practice Beispiel ist Teil des neuen Orientierungsrahmens für den Lernbereich Globale Entwicklung (siehe S. 428)

Willkommen in Berlin! Unser neues Projekt ARRIVED ist gestartet. Damit unterstützen wir die Initiative des BMZ, jungen Geflüchteten aus Krisenregionen eine Ausbildung in deutschen Handwerksbetrieben zu ermöglichen.

Das Goethe-Institut sucht Unterstützung für die Austragung der Internationalen Deutscholympiade 2016 in Berlin!
Weitere Informationen:
Internationale Deutscholympiade 2016
Unterstützen Sie die IDO 2016!

PROTECT als Good Practice- Projekt im Journal der NA beim BIBB “Bildung für Europa” vorgestellt
weitere Informationen

Handwerk Mobil bewilligt: Das Erasmus+ Projekt fördert den europäischen Austausch zur Fachkräftesicherung

Einladung: Asien-Pazifik-Wochen – LABS TO PUBLIC: Asia-Europe Innovation Dialogue 27. und 28. Mai in Berlin
Programm
weitere Informationen und Anmeldung

Projekt Berlin Mobil
Deutsch-Italienischer Erfahrungsaustausch in Vicenza (Italien)
weitere Informationen

BGZ und Kfz-Innung Berlin laden ein:
zur Internationalen Fachtagung „Qualifizierungsstrategien zur Elektromobilität“
Mehr auf: www.emo-berlin.de
Programm und Anmeldung

Save the date!
Qualifizierungsstrategien zur Elektromobilität – Internationale Fachtagung von Kfz-Innung und BGZ mit Gästen aus der EU und aus China.
In Kürze mehr auf www.emo-berlin.de

Einladung zum 1. Ausbildertag des Berliner Handwerks
Termin: Freitag, 17. April 2015 | Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer
Berlin, Großer Saal, Mehringdamm 14, 10961 Berlin

Artikel über PROTECT erschienen: Magazin der Handwerkskammer Berlin BBH Ausgabe 03/2015

Im Zuge des Projekts TriNet Global wird eine lokale Steuerungsgruppe gegründet – der Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist damit auf dem bestem Wege zur “Fairtrade-Town”: Pressemitteilung

Im Rahmen des Projekts TriNet Global ist der Bezirk Berlin-Mitte seit dem 8. Oktober 2014 stolzer Träger des Titels “Fairtrade-Town”.

and the winner is…PROTECT!
Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière zeichnet das BGZ-Projekt PROTECT mit dem Förderpreis Helfende Hand aus. Das PROTECT-Team erzielt den 1. Preis in der Kategorie “Innovative Konzepte”.

> weitere Informationen

Der aktuelle PROTECT-Newsletter mit Wissenswertem zum Projektende.

Learning e-Mobility Plus startet: im ersten Erasmus+ Projekt der BGZ entwickeln Handwerk und Hochschule gemeinsam neue Lehr- und Lernmaterialien für den Bereich Elektromobilität.
www.emoplus.bgz-berlin.de

BGZ ist Partner im Erasmus+ Projekt TIME Ziel ist die Etablierung einer professionellen interkulturellen Mediation für Migranten/innen

PROTECT: Fortbildung: “Interkulturelle Kommunikation – Kultur und Vielfalt gestalten” im DRK 23.08. und 24.08.2014

PROTECTNewsletter erschienen

GiB8! Empfehlungen zu Transfer und Verankerung von Gesundheitskompetenz erschienen

Einladung zum Themenabend Fair gewinnt! Wie Hersteller und Handel mit fairen Produkten punkten können – eine gemeinsame Veranstaltung der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und der Handwerkskammer Berlin.
Termin: Dienstag, 18. Februar 2014 | 18 bis 20 Uhr

PROTECT-Infostand auf dem Berliner Friedensfestival vom 6. – 9. Juni 2013. Wir beraten Sie gern: Stand 33, Am Brunnen.

Das Projekt Berlin Mobil für einwöchige Seminare in EU-Ländern für Bildungsexperten wurde bewilligt.

Entwicklungspolitische Fachtage im Rahmen der Asien-Pazifik-Wochen 2013 vom 10.-12.06.2013 in Berlin Programm.
Ihre Anmeldung geben Sie bitte an die Stiftung Entwicklung und Frieden: Für die Tagesveranstaltung am 10.6.2013 melden Sie sich an bei .
Die Abendveranstaltung am Dienstag (IHK Berlin) erfordert zusätzlich eine Anmeldung an .

Abschlusskonferenz “ECAR- Europäische Städte gegen Rassismus – Städte in der Verantwortung Rassismus nachhaltig zu bekämpfen” Flyer und Anmeldeformular

Die BGZ startet “Global Fairness – Schools as Agents for Change”. Das EuropeAid Projekt will entwicklungspolitische Themen stärker in der Schule verankern.

Feierliche Verleihung der Zertifikate an PROTECT-Lotsinnen und Lotsen durch Innensenator Frank Henkel. Rede des Senators

“BerufeGlobal” ist mit dem Preis des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) 2013 ausgezeichnet worden.

Start des EuropeAid Projekts TriNet Global – Local Authorities, Business Sector and Universities as Agents for Change . Ziel ist die Stärkung globaler Verantwortung in der Gesellschaft

SAVE THE DATE Abschlusskonferenz “ECAR- Europäische Städte gegen Rassismus – Städte in der Verantwortung Rassismus nachhaltig zu bekämpfen” am 12. April 2013 im Roten Rathaus

Die ersten Schulungen für Lotsinnen und Lotsen für PROTECT starten im November. www.bgz-protect.eu (Infoblatt-Schulung)

Lotsinnen und Lotsen für PROTECT gesucht! www.bgz-protect.eu (Infoblatt für Lotsen)

„PROTECT – Lernen und helfen im Ehrenamt“ wird durch viele prominente Patinnen und Paten unterstützt. Senator Frank Henkel übernahm die Schirmherrschaft. www.bgz-protect.eu

Soeben erschienen: Der aktuelle BGZ-Newsletter

ECAR – European cities against racism Homepage online!
www.citiesagainstracism.org/ECAR

Awareness for Fairness erhält von der Deutschen UNESCO-Kommission die Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung

Awareness for Fairness wird als Modellprojekt des Projekts Awareness for Fairness.pdf des bundesweiten Kongresses Weltweitwissen 2011 ausgezeichnet.

In der Tschechischen Republik unterstützen wir im Rahmen von Awareness for Fairness Städte bei der Bewerbung als Fair Trade Town.
Litomice und Vsetna sind jetzt Fair Trade Town – als erste Städte in einem osteuropäischen Land!